Dat is typisch Osteuropa: Essen wie beim Vati ohne Wodka-Flasche

Donnerstag, 21. November 2019 19 Uhr || Location: Prinzenmarkt PA58, Prinzenallee 58, 13359 Berlin (Hinterhaus rechts)

Ein Gläschen Wodka, eine Umarmung, ein Bruderkuss…Osteuropa ist nicht nur Gastfreundschaft. Kulinarische Mentor*innen und Globetrotter*innen berichten über Ost- und Mitteleuropa. Wo nicht nur Frauen hinter dem Herd stehen. Stigmatisierende und manchmal diskriminierende Bilder aus dem “Osten Europas” werden in Einzelteile zerlegt. Die Referent*innen und Köch*innen versorgen die Gäste mit Kulinarischem, Kulturellem und Politischem, z.B. über die Stellung von Frauen in Polen, Bulgarien, Tschechien und Russland. Wir sezieren widersprüchliche soziale Normen – patriarchalen Strukturen, moderne Welt, Fortschritt. Es wird kontrovers diskutiert und mit offenen Karten gespielt…alles in der Küche, wo wir alles sagen können. 

Dazu ist die Szczecińska Beza – eine junge Konditorin aus Stettin eingeladen, um darüber zu erzählen, wie man kulinarisches Talent zum Business-Erfolg bringt.

Die Teilnahme ist ebenso wie die Speisen kostenlos, die Gespräche werden auf Deutsch geführt.

Jetzt kostenloses Ticket holen

Dat is typisch Osteuropa: Essen wie beim Vati ohne Wodka-Flasche Küchengespräche + Medienberichte

Bild 28 von 28

Treffpunkt